• aktualisiert:

    Karlburg

    Bald können die Karlburger Waldhüpfer ihre Container beziehen

    Die Eröffnung der Waldgruppe des Karlburger Kindergartens steht kurz bevor.
    Die Eröffnung der Waldgruppe des Karlburger Kindergartens steht kurz bevor. Foto: Karina Zethner

    Die Waldgruppe des Karlburger Kindergartens ist fast fertig. In den vergangenen Wochen wurden das Fundament errichtet und die Container gestellt, wie es im Presseschreiben heißt. In den kommenden Wochen geht es an den Innenausbau. Interessierte Eltern können ihre Kinder über die Onlineplattform der Stadt Karlstadt für die Waldgruppe "Waldhüpfer" anmelden. Am 1. September soll es losgehen.

    Die Gruppe ist jeden Tag von 8.30 bis 13.30 Uhr geöffnet. Die Randzeiten von 7.15 Uhr und bis 16 Uhr können durch eine Betreuung im Haupthaus abgedeckt werden. Hierzu müssen die Eltern lediglich den Transport ihres Kindes zum Wald und vom Wald in den Kindergarten selbst mit Fahrgemeinschaften organisieren.  Das Angebot eines Transportes über den Kindergarten und eines Fahrdienstes würde sich für die Eltern zu teuer gestalten und auch die Unregelmäßigkeit der Betreuungszeiten würden den Fahrdienst erschweren, wie es in der Meldung weiter heißt.

    Infos rund um die Waldgruppe gibt es auf der Internetseite des Kindergartens oder bei der Kindergartenleitung, Tel.: (09353) 8483 oder per E-Mail Karina.zethner@kindergarten-karlburg.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!