• aktualisiert:

    Gemünden

    BRK-Kleidercontainer wieder offen

    Seit dieser Woche ist es wieder möglich, in allen BRK-Kleidercontainern im Landkreis Main-Spessart Kleiderspenden einzuwerfen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Sammlung wird im BRK-Kreisverband Main-Spessart von der Deutsche Textilhilfe gGmbH mit Sitz in St. Leon Rot durchgeführt. Mit dem Erlös kann der BRK-Kreisverband Main-Spessart die Jugendarbeit, den Katastrophenschutz, den Suchdienst oder die ehrenamtlichen Gemeinschaften wie die Bereitschaften, Bergwacht, Jugendrotkreuz, Wasserwacht und die Gemeinschaft Wohlfahrt und Soziales unterstützen. Hier werden Ausrüstungen unter anderem auch für den Katastrophenschutz angeschafft, um den hohen Standard der Einsatzdienste erfüllen zu können.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!