• aktualisiert:

    Gemünden

    Campingplatz Saaleinsel in Gemünden öffnet wieder

    Campingplatz Saaleinsel Gemünden
    Campingplatz Saaleinsel Gemünden Foto: Björn Kohlhepp

    Ab dem 30. Mai stehen wieder alle Beherbergungsbetriebe, wie Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und auch Campingplätze bei strikter Wahrung der Hygienevorschriften für Urlauber offen. So auch der Campingplatz Saaleinsel in Gemünden. Allerdings sind noch keine näheren Angaben darüber bekannt, wie diese Vorschriften einzuhalten sind. So kann die Stadt Gemünden keine Aussage hinsichtlich der Besucherzahl und/oder der Öffnung der Sanitäranlagen treffen.

    Die Nutzung der Platzparzellen ist ab dem 30. Mai und nur unter Einschränkungen möglich. Alle Dauercamper, die in dieser Saison wieder ihren Dauerstellplatz nutzen möchten und sich noch nicht bei der Stadt Gemünden gemeldet haben, können Näheres über E-Mail : bauamt@gemuenden.bayern.de erfragen und auf gleichem Wege Rückmeldungen erhalten, so Bürgermeister Jürgen Lippert.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Lothar Fuchs

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!