• aktualisiert:

    Arnstein

    Messfeiern in Maria Sondheim

    Ab Pfingsten finden sonntags um 10.30 Uhr wieder Messfeiern in Maria Sondheim statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei schönem Wetter wird der Gottesdienst draußen vor der Kirche gefeiert.

    An Gottesdiensten im Freien können aufgrund der staatlichen Vorgaben bis zu 50 Menschen teilnehmen. Entsprechend viele Sitzplätze werden vorbereitet. Es wird darum gebeten, ein Gotteslob mitzubringen. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist in der Kirche Pflicht, im Freien wird sie empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Auch an Fronleichnam wird eine Messfeier um 10.30 Uhr in bzw. vor Maria Sondheim stattfinden, da Prozessionen noch nicht durchgeführt werden dürfen. Eine Gottesdienstordnung für Juni liegt ab sofort in Maria Sondheim zur Mitnahme aus.

    Ab Juni wird es nach telefonischer Voranmeldung wieder möglich sein, für Angelegenheiten, die eine persönliche Anwesenheit erfordern, zu den gewohnten Öffnungszeiten in das Pfarrbüro in der Marktstraße 57 in Arnstein zu kommen. Um Mitarbeiter und Besucher zu schützen, findet das Gespräch mit entsprechendem Abstand im Eingangsbereich statt. Eine Mund-Nase-Bedeckung ist dabei zu tragen. Ein Termin kann vereinbart werden dienstags, mittwochs und freitags zwischen 9 und 11.30 Uhr und donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr unter Tel.: (09363) 9975630.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!