• aktualisiert:

    Retzbach

    Unfallflucht nach Parkplatzrempler in Retzbach

    Am 27. Mai meldete ein Geschädigter nachträglich, dass bereits im Zeitraum vom 13. bis 15. Mai sein grauer Pkw Toyota, der in Retzbach im Fliederweg geparkt war, durch ein anderes unbekanntes Fahrzeug beschädigt wurde. An dem Toyota entstand dabei an der hinteren rechten Fahrzeugtür ein Streifschaden, heißt es im Polizeibericht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um eine Regulierung des Schadens von rund 2500 Euro zu kümmern.

    Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu der Unfallflucht unter Tel.: (09353) 97410.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!