• aktualisiert:

    Lauda-Königshofen

    14-Jähriger vermisst

    Seit Dienstag, 23. April 2019, um 10.20 Uhr wird ein 14-Jähriger aus Unterbalbach in Lauda-Königshofen vermisst. Zuletzt wurde er an einer Bushaltestelle an der B290 in Unterbalbach gesehen, berichtet die Polizei. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Der 14-Jährige ist 174 Zentimeter groß, wiegt circa 100 Kilogramm, hat dunkelblonde Haare und leidet an dem Asperger-Syndrom. Bekleidet ist er mit einem dunkelblauen Kapuzenpulli und einer grauen Hose. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda-Königshofen unter Tel.: (09343) 62130 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    Bearbeitet von Andreas Knappe

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!