• aktualisiert:

    BAD MERGENTHEIM

    16 Jahre und 1,32 Promille

    Nach dem Verlassen eines Zuges in Bad Mergentheim am Dienstagabend um 20.20 Uhr, wurden ein 22-Jähriger und seine 20-jährige Begleiterin von einem jungen Mann angesprochen. Im Verlaufe des Gesprächs schlug der Gesprächspartner dem 22-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Die Gründe hierfür sind laut Polizeibericht unklar. Klar ist jedoch, dass der 16-jährige Schläger kurze Zeit später von der Polizei vorläufig festgenommen wurde. Ein Atemalkoholtest ergab 1,32 Promille. Der polizeibekannte Jugendliche muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen, er wurde seinen Eltern überstellt.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!