• aktualisiert:

    Wertheim

    CDU will Attraktivität der Polizeischule Wertheim steigern

    "Eine zeitnahe Wiederherstellung der durch deinen Brandanschlag zerstörten Sporthalle auf dem Gelände der Polizeihochschule in Wertheim ist ein wichtiger Schritt für die langfristige Steigerung der Attraktivität des Standorts", so der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis, Wolfgang Reinhart, in einer Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion. Das Land habe nun die Möglichkeit, die Infrastruktur der Hochschule am Standort in Wertheim zu verbessern. Gerade vor dem Hintergrund der im zur Beratung anstehenden Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 und der darin vorgesehenen Fortführung der Einstellungsoffensive im Polizeidienst. "Wenn in den kommenden Jahren zusätzliche 3000 Polizeianwärter im Land ausgebildet werden, kommt der Außenstelle der Hochschule der Polizei in Wertheim weiter eine wichtige Rolle zu", so Reinhart weiter.

    Nur so könne die Attraktivität des Standorts für die kommenden Jahre weiter gewährleistet werden. Reinhart habe sich dazu an das zuständige Amt für Vermögen und Bau Baden-Württemberg gewandt. Der Abgeordnete habe sich bereits nach der Schließung erneut für den Ausbildungs- und Hochschulstandort eingesetzt und trotz mehrerer Konkurrenzstandorte auch beim Innenministerium Unterstützung erhalten, heißt es in der Pressemitteilung.

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!