• aktualisiert:

    Bad Mergentheim

    Einbrecher erbeuten 3500 Euro aus Geschäft in Bad Mergentheim

    Unbekannte verschafften sich am Dienstag um circa 21.45 Uhr gewaltsam Zutritt in ein Geschäft in der Burgstraße in Bad Mergentheim. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie zwei Personen aus dem Innenhof des Geschäfts mit zwei gefüllten Taschen gelaufen kamen, schreibt die Polizei. Weil dem Mann dies ungewöhnlich vorkam, sprach er die zwei Unbekannten aus der Ferne an. Kurz darauf ergriffen die zwei Männer die Flucht und rannten in die Straße Ledermarkt davon. Dort stand noch eine dritte weibliche Person, die zusammen mit den zwei Unbekannten in einen schwarzen Pkw-Kombi ohne Kennzeichen einstieg und in Richtung der Straße Gänsmarkt davon fuhr.

    Die Personen konnten wie folgt beschrieben werden: Erste Person: Männlich, circa 1,80 bis 1,85 Meter groß, Glatze, schlanke Figur, braungebrannt und Sportbekleidung. Zweite Person: Männlich, circa 1,70 bis 1,75 Meter groß, trug eine Mütze und verdeckte sein Gesicht mit einem Tuch, bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jeans und einem schwarzen Sweatshirt mit Kapuze. Dritte Person: Weiblich, circa 18 Jahre alt, schwarze längere Haare. Insgesamt entwendeten die Täter Ware im Wert von circa 3500 Euro. Hinweise an die Polizei unter der Tel.: (07931) 54990.

    Bearbeitet von Corbinian Wildmeister

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!