• aktualisiert:

    Lauda-Königshofen

    Festliches Neujahrskonzert

    Das Fränkische Bläserensemble spielt am Sonntag, 13. Januar in der evangelischen Friedenslirche in Lauda. Foto: Quelle Fränkisches Bläserensemble

    Zu einem Neujahrskonzert lädt die evangelische und katholische Kirchenmusik Lauda am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr in die evangelische Friedenskirche ein. Mit festlichen und teilweise noch weihnachtlichen Klängen bis hin zu großer klassischer und moderner Musikliteratur warten die Blechbläser des Fränkischen Bläserensembles mit einem abwechslungsreichen Programm auf, verspricht eine Pressemitteilung.

    Auf festliche Barockmusik folgen ruhige Klänge, vertraute Weihnachtsklassiker, humorvoll verpackte Musik im Stile einer Parodie und populäre Musik, die jeder aus dem Radio kennt. Die für Blechbläser arrangierte Musik stammt von Händel, Vivaldi,  Gounod und Bizet.

     Zwei Musiklehrer, zwei Handwerksmeister und ein Beamter haben sich seit über zehn Jahren der angewandten Blechmusik für alle Lebenslagen verschrieben und sind als Fränkisches Bläserensemble auch überregional unterwegs. Konrad Bauer (Stuppach), Edgar Oettig (Paimar), Johannes Alberg (Weikersheim), Oleg Mook (Kirchberg) und Martin Heussler (Ingelfingen) und bilden diese vielseitige Vereinigung aus hohem und tiefem Blech.

    Der Eintritt zum Neujahrskonzert ist frei. Spenden zur Deckung der Kosten und zugunsten der Renovation der St. Jakobuskirche Lauda werden am Ausgang erbeten.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!