• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Fortbildung für Fußballtrainer

    Guido Streichsbier führte die Trainer in einer praktischen Fortbildung an das "positionsspezifische Eins-gegen-Eins" heran. Foto: Felix Röttger

    Gut angenommen wurde von den Trainern der Region ein Angebot des Badischen Fußballverbandes zur Fortbildung. Guido Streichsbier, Trainer diverser Juniorenauswahlteams und Scout bei Welt- und Europameisterschaften, konnte knapp 40 Betreuer zu einer praktischen Fortbildung mit dem Landesligisten FV Lauda begrüßen, heißt es in einer Pressemitteilung. Darunter waren auch Stefanie Hartnagel und ihre Tochter Laura (TSV Tauberbischofsheim) als einzige Frauen. Guido Streichsbier leitete eine Trainingseinheit mit dem kompletten Kader des FV Lauda und stellte sich anschließend den Fragen der Anwesenden. Der Schwerpunkt der Trainingseinheit war „positionsspezifisches Eins-gegen-Eins" aus defensiver Sicht.  

    Bearbeitet von Anna-Lena Behnke

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!