• aktualisiert:

    Bad Mergentheim

    Informationstag zu Multipler Sklerose

    Für MS (Multiple Sklerose)-Betroffene in der Region hat sich der jährliche MS-Tag im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim als Anlaufpunkt für aktuelle Informationen zu Fortschritten und Entwicklungen bei der Therapie der chronisch entzündlichen Nervenerkrankung etabliert. Am Samstag, dem 16. November, lädt das Caritas-Krankenhaus zum zehnten Mal zum Informationstag rund um das Thema MS ein. Ärzte und Therapeuten stehen wieder während der gesamten Veranstaltung von 10 bis 15 Uhr für Fragen bereit und geben praxisnahe Tipps, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Weitere Informationen unter www.ckbm.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Anja Behringer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!