• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Jetzt WLAN in der Mediothek

    Freies WLAN gibt es nun auch in der städtischen Mediothek. So kann man nicht nur wie bisher in Zeitschriften und Büchern schmökern, sondern nebenher auch einen Blick ins Smartphone oder Tablet werfen oder Medien downloaden. Für die Ferienzeit empfiehlt die Mediothek wieder zahlreiche Medien für Klein und Groß: So können sich die Mediotheksnutzer mit Hörbüchern für lange Autofahrten, erfrischenden Büchern und Neuerscheinungen oder Reiseführern eindecken, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

    Über die Onleihe Heilbronn-Franken kann man online Medien für den E-Reader herunterladen.  Wer das Angebot der Onleihe noch nicht kennt: Zum zehnten Geburtstag der Onleihe in diesem Jahr gibt einen Schnupperausweises für drei Monate. Einen Gutschein gibt es über die Webseite des Verbunds. Wer spontan außerhalb der Mediothek-Öffnungszeiten Lust auf Lesen oder Hörbücher hat, kann sich von überall Medien über die Onleihe herunterladen. Über 60 000 E-Books, Hörbücher, Filme, Zeitungen und Zeitschriften sowie Musik stehen zum Download für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bereit.

    Ab dem 13. Juli beginnt wieder der Sommerleseclub „HEISS AUF LESEN“. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 6.

    Bearbeitet von Karoline Keßler-Wirth

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!