• aktualisiert:

    Lauda-Königshofen

    Joachim Herrmann verewigte sich im Goldenen Buch

    Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Lauda-Königshofen (von links): Bürgermeister Thomas Maertens, der bayerische Staatsminister Joachim Herrmann und der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Wolfgang Reinhart. Foto: Stadt Lauda-Königshofen

    „Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit im Tourismusverband Franken und für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen!" Mit diesen Worten hat sich der bayerische Innenminister Joachim Herrmann im Vorfeld eines Impulsvortrags im Wein- und Erholungsort Beckstein ins Goldene Buch der Stadt Lauda-Königshofen eingetragen. Laut Pressemitteilung fachsimpelte der Minister über die Region „Weinfranken“ und aktuelle Trends im touristischen Bereich. Initiiert hat den Besuch der Vorsitzende der Jungen Union und der CDU-Fraktion im Stadtrat, Marco Hess.

    Bearbeitet von Corbinian Wildmeister

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!