• aktualisiert:

    ASSAMSTADT

    Kopfstoß auf Kleiderbasar

    Am Freitagabend veranstaltete der Helferkreis für Flüchtlinge in der Asmundhalle in Assamstadt einen Kleiderbasar für Flüchtlinge. An einem Wühltisch für Kinderkleider gerieten ein Syrer und ein Albaner aneinander. Im Verlaufe des Streites kamen sich die Kontrahenten so nahe, dass der Syrer dem Albaner einen Kopfstoß versetzte, so der Polizeibericht. Der Syrer verschwand dann für kurze Zeit und kam, mit einer Eisenstange bewaffnet, zurück. Er konnte überwältigt werden.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!