• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Kreisjugendring bietet neue Workshops für Jugendgruppenleiter an

    Der Kreisjugendring im Main-Tauber-Kreis möchte laut einer Pressemitteilung Jugendgruppenleiter und Verantwortliche in der Jugendarbeit mit Seminaren und Lehrgängen unterstützen.

    Beim Workshop "Bildbearbeitung" geht es am Donnerstag, 12. März, von 17 bis 19 Uhr im Kreismedienzentrum in Distelhausen darum, eigene digitale Bilder zu verbessern und sie in eigenen Flyern, Plakaten oder in den Sozialen Netzwerken zu verwenden. In diesem Workshop für Einsteiger wird mit dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm "Gimp" gearbeitet. Anmeldungen sollten bis Montag, 9. März erfolgen.

    Beim Workshop "Flyer und Plakate gestalten" geht es am Donnerstag, 19. März, von 17 bis 19 Uhr um das Wissen, mit einfachen Mitteln entsprechende Flyer und Plakate zu gestalten. In diesem Workshop werden die Grundlagen für das Erstellen von Flyern und Plakaten mit der frei verfügbaren Software Scribus erarbeitet. Anmeldeschluss ist der Freitag, 13. März.

    Anmeldungen an Simon Kurfeß, Vorsitzender im Kreisjugendring, unter Tel.: (0170) 5576426 und per E-Mail an simon.kurfess@gmx.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Jürgen Sterzbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!