• aktualisiert:

    Grünsfeld

    Kulturherbst beginnt mit einer Kaffeeverkostung

    Kaffee aus Tansania können Liebhaber des edlen Getränkes im Rahmen einer Kaffeeverkostung am Dienstag, 15. Oktober, in der Kultur-Werkstatt im Grünsfelder Zehntgebäude probieren. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Klaus Veeh von der Diözese Würzburg präsentiert ab 15 Uhr verschiedene Sorten Kaffee. Der Geschäftsführer des Vereins Partnerkaffee Würzburg wird in einem Vortrag über die Entwicklungsgeschichte des Vereins, dem Anbau im Hochland Tansanias und über die humanitären Projekte berichten. Der Eintritt kostet sechs Euro. Kaffeegenießer und Interessierte können sich bei Theresia Knapp unter Tel.: (09436) 929293 oder Michèle Schmidt unter Tel.: (09346) 1505 anmelden.

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!