• aktualisiert:

    Creglingen

    Leitpfosten und Bäume überfahren

    Leichte Verletzungen zog sich ein 31-Jähriger am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall bei Creglingen zu. Der Mann fuhr laut Pressemitteilung der Polizei auf der L 1020 zwischen Rinderfeld und Oberrimbach, als sein Auto vermutlich in Folge eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn abkam. Das Auto überfuhr einen Leitpfosten und drei junge Bäume. Der 31-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden.

    Bearbeitet von Lara Wantia

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!