• aktualisiert:

    Weikersheim

    Mit LKW eine Mauer gestreift: Fahrerflucht rasch aufgeklärt

    Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Verkehrsunfallflucht am Dienstagmorgen in Weikersheim rasch aufgeklärt werden konnte. Ein Mann war kurz vor 10 Uhr mit einem Sattelzug auf der L 1003 von Creglingen kommend in Richtung Weikersheim unterwegs. In der Ortsmitte Neubronn kam der Sattelzug in der Turmstraße nach rechts von der Fahrbahn ab, sodass das Heck des LKW eine Mauer streifte und beschädigte. Ohne sich um den entstandene Schaden zu kümmern, rangierte der Fahrer laut Polizeibericht seinen LKW und fuhr davon. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs. Dadurch konnte die Polizei den 32-jährigen Unfallverursacher ermitteln, der nun mit einer Anzeige rechnen muss.

    Bearbeitet von Jonas Keck

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!