• aktualisiert:

    Schönfeld

    Mitglieder beim Handwerker-und Gewerbeverein geehrt

    Beim Handwerker-und Gewerbeverein wurden langjährige Mitglieder geehrt. (Von links) Josef Schmitt (40 Jahre), Roland Kroyer (Vorsitzender), Lothar Lurz (50 Jahre), Richard Nahm (25 Jahre), Hans Schmitt (40 Jahre), Alois Fleischmann (25 Jahre), Stefan Schmitt (40 Jahre), Ernst Schäfer (40 Jahre) und Bernhard Werner (40 Jahre). Foto: Handwerker-und Gewerbeverein 1902

    Bei der Generalversammlung des  Handwerker-und Gewerbeverein 1902 standen Neuwahlen und Ehrungen von langjährigen Mitglieder auf der Tagesordnung.

    Nach der Begrüßung nahm Vorstand Roland Kroyer die Ehrungen einiger langjähriger Mitglieder vor.  Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Alois Fleischmann, Hugo Köhler, Gerald Köhler, Richard Nahm,  Bernhard Schötta und Bernd Zehner geehrt. Seit 40 Jahren sind Rudolf Brennfleck, Walter Krapf, Ernst Schäfer, Rudi Schlagmüller, Hans Schmitt, Josef Schmitt, Stefan Schmitt und Bernhard Werner Mitglieder. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Lothar Lurz geehrt.

    Anschließend wurde der Vorstand neu gewählt, heißt es in einer Mitteilung. Vorsitzender ist Roland Kroyer, sein Stellvertreter ist Rudi Schlagmüller, Schriftführer ist Patrick Schlagmüller und zum Kassier wurde Kurt Wülk gewählt. Auch bei den Fahnenträgern und Begleitern blieb alles beim alten. Das sind weiterhin Christian Schmitt, Eugen Michel und Wolfgang Rappert. Neu sind die drei Beisitzer/Vergnügung Marion Schäfer, Kevin Krapf und Mark Beck.  Nach der Versammlung wurden noch einige Bilder vom Bau des Gemeinschaftshauses gezeigt.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!