• aktualisiert:

    Lauda-Königshofen

    Ökumenische Kirchenmusik zu den Kar- und Ostertagen in Lauda

    Die Kar- und Osterfeiertage werden in diesem Jahr in Lauda mit verschiedenen kirchenmusikalischen Akzenten versehen. Die Gottesdienste der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden finden laut Pressemitteilung in der evangelischen Friedenskirche Lauda statt. 

    Am Gründonnerstag, 18. April, feiert die evangelische Gemeinde um 18 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst. Die katholische Pfarrei lädt von 21 Uhr bis 24 zur Anbetung (Ölbergswache)  Uhr ein.

    Am Karfreitag, 19. April, 10 Uhr, erklingen im evangelischen Gottesdienst mit Abendmahl Teile aus dem „Stabat Mater“ von J. G. Rheinberger, mitgestaltet vom evangelischen Kirchenchor und Orgel. Ebenfalls um 10 Uhr lädt die katholische Pfarrei zum Kinderkreuzweg in die Marienkirche Lauda ein.

    In der katholischen Karfreitagsliturgie, 15 Uhr, singt der Kirchenchor St. Jakobus Motetten und Chorsätze zur Passion, unter anderem von J. G. Rheinberger und J. S. Bach. Das ökumenische Abendgebet am Karfreitagabend mit dem Thema „Kreuzweg“ wird um 18 Uhr vom Projektchor „Laudamus“ mit Gesängen aus Taizé sowie von Jugendlichen und Erwachsenen gestaltet. Beide Gottesdienste finden in der evangelischen Friedenskirche statt.

    Am Karsamstagmorgen, 20. April, feiert die katholische Pfarrei um 8 Uhr die Karmette in der evangelischen Friedenskirche. Die Feier der Heiligen Osternacht findet in diesem Jahr in der St. Martinskirche Oberlauda statt. Beginn ist um 21 Uhr. Es musizieren die katholischen Kirchenchöre und Kinderchöre aus Lauda und Oberlauda zusammen mit dem Projektchor „Laudamus“ und Instrumentalisten. Es erklingen Chorwerke, neues geistliches Liedgut, Gesänge aus Taizé und festliche Instrumentalmusik zur Osternacht.

    Die evangelische Kirchengemeinde beginnt den Ostersonntag, 21. April, um 6 Uhr mit der Feier der Osternacht in der evangelischen Friedenskirche, mitgestaltet durch Kantorengesänge und Orgel. Die katholische Ostervesper am Ostersonntag beginnt um 18 Uhr in der evangelischen Friedenskirche, mitgestaltet von der Choralschola des Kirchenchores St. Jakobus. Festliche Orgelmusik eröffnet und beschließt diesen Gottesdienst.

    Am Ostermontag, 22. Apri, wird um 10 Uhr in der evangelischen Friedenskirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Musikalisch wird dieser vom Posaunenchor Königshofen-Sachsenflur und durch Orgelmusik festlich mitgestaltet.

    Bearbeitet von Corbinian Wildmeister

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!