• aktualisiert:

    Külsheim

    Polizei fahndet nach Brandstiftern

    Ein Brandstifter treibt zurzeit in Külsheim sein Unwesen. Laut Polizei gab es in den letzten Wochen zwei Vorfälle. Am Donnerstag, um circa 14.15 Uhr, meldete ein Zeuge einen Flächenbrand im Bereich des Gemeindeverbindungsweges von Külsheim kommend in Fahrtrichtung Hundheim, in der Nähe eines Rapsfeldes. Dort brannte eine trockene Grünfläche direkt neben der Fahrbahn auf einer Breite von knapp 2,5 Metern. Außerdem wurde am Freitag an der Landesstraße zwischen Steinbach und Kühlsheim eine Straßenböschung in Brand gesetzt. Die Feuerwehr rückte in beiden Fällen aus und konnte das Feuer löschen. Der Polizei liegen Hinweise der Brandstiftung vor. Zeugen werden gesucht.

    Hinweise unter Tel.: (09345) 241 an den Polizeiposten Külsheim.

    Bearbeitet von Anna-Lena Behnke

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!