• aktualisiert:

    Bad Mergentheim

    Reisezentrum Bad Mergentheim ab 14. Februar im neuen Design

    Die Modernisierung des Westfrankenbahn-Reisezentrums im Bahnhof Bad Mergentheim steht kurz vor der Fertigstellung. Das neue Inventar soll in den nächsten Tagen kommen. 

    Damit alles reibungslos abgewickelt werden kann, bleibt das Reisezentrum vom 11. bis 13. Februar ganztägig und am 14. vormittags für den Verkauf geschlossen. Das teilt die Bahn in einem Schreiben an die Presse mit.

    Als Alternative stehen Reiseberater mit mobilen Verkaufsgeräten in der Bahnhofshalle zur Verfügung. Auch beim Lösen von Fahrscheinen am Automaten unterstützen während dieser drei Tage Mitarbeiter der Westfrankenbahn.

    Das modernisierte Reisezentrum eröffnet am 14. Februar im Laufe des Nachmittags. Ab diesem Zeitpunkt sind wieder alle gewohnten DB-, Verbund- und Reiseveranstalter-Angebote erhältlich.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und von 12.30 Uhr bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 12 Uhr.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!