• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    STADTRADELN 2019 vermeldet neuen Anmelderekord

    Die Aktion „STADTRADELN“ meldet einen neuen Anmelderekord: Bereits 195 Kommunen haben sich für den Wettbewerb um die meisten Fahrradkilometer angemeldet, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Die Aktion STADTRADELN lädt Bürgerinnen und Bürger der angemeldeten Kommunen ein, in ihrem Alltag Radkilometer zu sammeln. In einem Zeitraum von drei Wochen zwischen Mai und September addieren sich so viele Radkilometer – bei der Fahrt zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen. Am Ende wird die Kommune und das „STADT-RADELN-Team“ mit den meisten Radkilometern prämiert. Bürger können sich einem Team ihrer Kommune anschließen und selbst Kilometer sammeln. Das „STADTRADELN“ hat am 1. Mai begonnen. 

     Informationen unter: www.radkultur-bw.de/stadtradeln. 

    Bearbeitet von Karoline Keßler-Wirth

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!