• aktualisiert:

    LAUDA-KÖNIGSHOFEN

    Sattelzugauflieger in Flammen

    Am Donnerstagabend entzündete sich gegen 23 Uhr ein an der Kreisstraße zwischen Oberbalbach und Oesfeld in einer Haltebucht abgestellter Sattelzugauflieger, berichtet die Polizei. Der Auflieger war mit einen Pannenfahrzeug beladen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand dieser in Vollbrand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr Lauda-Königshofen mit 30 Mann und fünf Fahrzeugen vor Ort. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 20 000 Euro. Während den Löscharbeiten musste die Kreisstraße in beide Richtungen gesperrt werden. Die Brandursache ist bisher unklar. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!