• aktualisiert:

    Wittighausen

    Steine aus Bahnunterführung herausgebrochen

    Ein Lastkraftwagen mit Aufbau beschädigte vermutlich am Samstag oder Sonntag eine Bahnunterführung in Wittighausen. Das teilte die Polizei mit. Der Unbekannte muss mit seinem Fahrzeug von Bütthard Richtung Wittighausen unterwegs gewesen sein. Beim Durchfahren einer auf dem Weg liegenden Bahnunterführung sind vermutlich Teile des LKW-Ladegeschirrs an der Unterführungsdecke hängen geblieben. Durch den Anstoß wurde das Drahtgeflecht teils herausgerissen und mehrere Gesteinsbrocken fielen auf die Fahrbahn. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

    Zeugenhinweise bitte unter der Tel.: (09341) 810 an das Polizeirevier Tauberbischofsheim.

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!