• aktualisiert:

    Lauda-Königshofen

    Unbekannter beschädigt Weidezaunbatterie

    Mutwillig hat eine unbekannte Person die Batterie eines Weidezauns in Lauda-Königshofen beschädigt. Im Zeitraum von Mittwochfrüh bis Donnerstagnachmittag öffnete die Person gewaltsam einen des Sicherungskasten eines Elektrozauns auf einer Weidekoppel auf der Gemarkung Königshofen im "Langen Gewann".

    Daraufhin entnahm der Unbekannte die Batterie samt Zubehör und verteilte die Teile auf der Wiese. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Im Polizeibericht heißt es, dass die Rinder "glücklicherweise" nicht ausgebrochen sind – das hätte eine erhebliche Gefahr Straßen- und Bahnverkehr bedeutet.

    Hinweise an die Polizei Lauda-Königshofen unter Tel.: (09343) 6213-0

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!