• aktualisiert:

    Wittighausen

    Unfallflucht: Regenrohr beschädigt

    Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls in Wittighausen am vergangenen Freitag gegen 10 Uhr in der Ortsdurchfahrt in Oberwittighausen Richtung Bayern. Ein unbekannter Fahrer kam aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links auf einen überbreiten Gehweg und stieß mit seinem Fahrzeug gegen ein Regenfallrohr, das aus seiner Halterung gerissen und eingedrückt wurde. Der Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf circa 200 Euro.

    Hinweise an die Polizei Tauberbischofsheim unter Tel.: (09341) 810.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!