• aktualisiert:

    Bad Mergentheim

    Unfallflüchtiger ermittelt

    Am Montagabend hatte ein stark alkoholisierter Mann mit seinem Fahrzeug zwei Verkehrszeichen am Unteren Graben in Bad Mergentheim beschädigt. Er ließ sein Auto dort stehen und verließ die Unfallstelle. Die Polizei konnte den Verursacher im Rahmen der Unfallsachbearbeitung ermitteln und ausfindig machen. Da der mutmaßliche Unfallfahrer möglicherweise verletzt war und zudem betrunken, wurde er durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, heißt es im Polizeibericht. Nach einer Blutprobe wurde sein Führerschein von der Polizei beschlagnahmt. Ein Alkoholtest im Vorfeld der Blutprobe konnte nicht durchgeführt werden.

    Bearbeitet von Pressemitteilung Bearbeitet von Nicolas Bettinger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.