• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Veranstaltungen an der Weinstraße im Main-Tauber-Kreis im März

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" stellt das Jahr 2020 unter das Thema "Weinstraße Taubertal – Reise durch das Weinland von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main". Zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Wein geben Besuchern im März die Möglichkeit, nachhaltige landschaftliche und kulturelle Genüsse zu erleben. Das teilt das Landratsamt im Main-Tauber-Kreis in einer Pressemitteilung mit.

    "Entdecken, erleben, genießen" heißt es am Samstag, 14. März, bei den Weingärtnern in Markelsheim. Zwischen Edelstahltanks, im Flaschenlager oder in der Kelterhalle sind Unterhaltung, kulinarische Köstlichkeiten und faszinierende Weinmomente garantiert.

    Am Samstag, 21. März, können in Rothenburg bei einer Weinprobe "Historische Rebsorten" verkostet werden. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr im Weingut und Hotel Glocke statt.

    Kombinationen aus Wein und Schokolade bietet die Vinothek Kloster Bronnbach am Sonntag, 29. März, an. Bei der informativen und zugleich unterhaltsamen Weinprobe erleben die Teilnehmer, wie Weine aus der Region zu Süßem passen.

    Auch am Sonntag, 29. März, wird es in Igersheim gemütlich. Bei der Herrenweinprobe am Lagerfeuer können Natur und Wein genossen werden.

    Alle Termine und Informationen in der Broschüre "Weinstraße Taubertal" beim Tourismusverband "Liebliches Taubertal", Tel.: (09341) 82-5806, oder per E-Mail an touristik@liebliches-taubertal.de sowie im Internet unter www.liebliches-taubertal.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Jürgen Sterzbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!