• aktualisiert:

    Wertheim

    Verkehrsunfall: Toter Fahrer in zerstörtem Pkw gefunden

    Noch unklar ist laut Polizeiinformationen der Hergang eines Verkehrsunfalls, bei dem in der Nacht zum Sonntag eine Person gegen 0.30 Uhr tödlich verletzt wurde.

    Ein auf der L 2310 fahrender Verkehrsteilnehmer bemerkte neben der Fahrbahn zwischen Eichel und Urphar ein völlig zerstörtes Autowrack, in dem noch eine Person saß. Die sofort alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Fahrers  des verunglückten Audis feststellen. Mittlerweile gab die Polizei bekannt, dass es sich bei dem Toten um einen 41-jährigen Mann handelt handelt.

    Zum Unfallhergang gibt es bislang keine Zeugen, so dass zu dessen Klärung von der Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen wurde. Der Schaden an dem beteiligten Fahrzeug wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

    Hinweis der Redaktion: Zunächst wurde mitgeteilt, dass es sich bei dem tödlich Verunglückten um einen 32-Jährigen gehandelt habe, wir haben das Alter korrigiert.

    Bearbeitet von Ralf Zimmermann

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!