• aktualisiert:

    Ilmspan

    Wenn der Weihnachtsbaum zu den Ilmspaner Kindern kommt

    Bernhard und Maria Klug mit Kindergartenkindern. Foto: Katholische Kindertagesstätte St. Laurentius Ilmspan

    Seit rund 20 Jahren machen Bernhard und Maria Klug der ortsansässigen Kindertagesstätte St. Laurentius jährlich eine große Freude, indem sie der Einrichtung einen Nadelbaum schenken. Anfang Dezember machten sich alle Kitakinder, mit Arbeitshandschuhen ausgestattet, auf den Weg zum Anwesen Klug. Dort wurde der Baum, vor ihren Augen, durch einen Trichter gezogen und somit in ein Netz gehüllt. Danach bekamen die Kinder nicht nur den Weihnachtsbaum, sondern auch immer noch etwas Süßes von der Familie Klug geschenkt, das sie in ihre Taschen steckten, heißt es in einer Pressemitteilung. Und dann ging es los.

    Alle Kitakinder und Erzieherinnen packten am Stamm oder am Netz an und machten sich auf den Rückweg. In der Kita wurde der Baum dann aufgestellt, das Netz von den Kindern mit Scheren entfernt und schließlich mit Sternen, Kugeln und Lichtern gemeinsam geschmückt. Und so konnte die besinnliche Adventszeit in der Kita beginnen.

    Bearbeitet von Nicolas Bettinger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!