• aktualisiert:

    Wenkheim

    Wiedersehen nach 50 Jahren in Wenkheim

    Klassentreffen des Jahrgangs 1954 der Hauptschule Wenkheim Foto: Wendelin Bopp

    Volles Programm zum Jubiläums-Klassentreffen: Fünfzig Jahre nach ihrer Entlassung aus der Wenkheimer Hauptschule trafen sich die 65-Jährigen des Jahrgangs 1954 wieder. Die Schüler des Jahrgangs kamen damals aus den Orten Wenkheim, Werbach, Werbachhausen, Brunntal und Hochhausen. Das Treffen begann diesmal in der Kreisstadt mit einer Stadtführung und der Besteigung des Türmersturms. Nach einer Kaffeepause, bei der dann bereits erste Neuigkeiten ausgetauscht wurden, ging es weiter nach Gerchsheim, wo der Tag bei einem gemütlichen Abendessen mit guter Unterhaltung und dem Austausch von kleinen Anekdoten aus dem damaligen Schulalltag auslief. Die meisten der ehemaligen Schüler wohnen noch in der näheren Umgebung. Der weitest angereiste Teilnehmer am Treffen kam aus Kempten im Allgäu. Organisiert wurde das Treffen wieder von Heidi Uher und Emil Spinner.     

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!