• aktualisiert:

    Wertheim

    Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

    Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Montagabend auf der Kreisstraße zwischen Dertingen und Kembach sucht das Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim mit einer Pressemitteilung nach Zeugen. Eine 35-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr mit ihrem Mazda nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, ins Schleudern geraten und im Anschluss gegen einen Baum rechts neben der Fahrbahn geprallt. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag. Das Verkehrskommissariat versucht nun herauszufinden, wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise unter Tel.: (09341) 60040.

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!