• aktualisiert:

    Bronnbach

    Außenführungen im Kloster Bronnbach wieder möglich

    Außenführungen sind im Kloster Bronnbach ab sofort wieder möglich. Am Freitag lädt Kurt Lindner zur Sonderführung "Auf den Spuren der Zisterzienser ein".
    Außenführungen sind im Kloster Bronnbach ab sofort wieder möglich. Am Freitag lädt Kurt Lindner zur Sonderführung "Auf den Spuren der Zisterzienser ein". Foto: Virginia Templeton

    Ab dem kommenden Wochenende werden im Kloster Bronnbach wieder Führungen im Außenbereich angeboten. Die erste Sonderführung befasst sich mit den Spuren, welche die Zisterziensermönche durch ihr Leben und Wirken im Kloster und in der Umgebung hinterlassen haben. Am Freitag, 26. Juni, lädt Kurt Lindner um 18 Uhr zur Sonderführung "Auf den Spuren der Zisterzienser" ein. Die Führung dauert rund zwei Stunden. Treffpunkt ist im Klosterladen, die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.

    Um Anmeldung unter Tel.: (09342) 935202020 oder per E-Mail an info@kloster-bronnbach.de wird gebeten. Weitere Informationen zum Führungs- und Veranstaltungsprogramm gibt es unter www.kloster-bronnbach.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!