• aktualisiert:

    Werbach

    Kurse für Babys und Kleinkinder an der Werbacher Musikschule

    Nachdem alle "Musikgarten"-Kurse abgesagt werden mussten, organisiert die Musikschule Werbach laut einer Pressemitteilung bereits ihr Angebot für diesen Herbst.

    Die Musikschule Werbach bietet dann ihre Kurse "Baby-Musikgarten" und "Musikgarten" wieder an. Babys von sechs bis 18 Monaten und Kleinkinder ab 18 Monaten können in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils die Vielfalt der Musik durch Musizieren, Singen und Tanzen erleben. Voraussetzung ist, dass dies ab September wieder möglich ist.

    Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Spaß und Freude, die Entdeckung der eigenen Stimme, die Entwicklung eines Körperbewusstseins sowie Entspannung und zufriedene Kinder stehen dabei an erster Stelle. Für Eltern ist es eine gute Gelegenheit, vergessene Melodien und Reime ihrer Kindheit wieder zu entdecken.

    Der Kurs beinhaltet jeweils zwölf Kurstage. Der Unterricht findet entweder ab 16. September mittwochs von 16.30 bis 17.15 Uhr oder ab 18. September freitags von 9.30 bis 10.15 Uhr an der Musikschule Werbach in der Tauberhalle, Eingang Musikschule, statt. Die Leitung liegt bei Anja Schultes. Die Kurse werden im Frühjahr 2021 erneut angeboten.

    Anmeldung per E-Mail an musikschule.werbach@web.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Jürgen Sterzbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!