• aktualisiert:

    Grünsfeld

    Mit 72 Joints auf dem Weg in den Urlaub

    Der Fahrer eines Skoda wurde Mittwoch gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz der Rastanlage Ob der Tauber der A 81   von der Polizei kontrolliert. Der 34-Jährige war eigenen Angaben nach auf dem Weg in den Urlaub. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit haben die Beamten bei ihm Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt, so der Polizeibericht. Der Mann räumte auch ein, am Vortag mehrere Joints geraucht zu haben.

    Bei der Durchsuchung staunten die Beamten dann nicht schlecht, als sie mehrere Gramm Marihuana und schon 72 gebrauchsfertige Marihuana-Joints fanden. Für den 34-Jährigen war die Fahrt für diesen Tag beendet und er musste die Beamten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. Es folgen laut Polizeiangaben eine Strafanzeige und der Bericht an die Führerscheinstelle.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!