• aktualisiert:

    Weikersheim

    Mit einem Promille in den Straßengraben

    Ein 27-jähriger Kia-Fahrer verursachte am frühen Dienstagmorgen einen Unfall bei Weikersheim in Höhe der Lichtenhöfe. Gegen 4 Uhr geriet der Mann mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr in den seitlichen Graben. Weil sie Alkoholgeruch wahrnahmen, veranlassten die Polizisten beim Unfallfahrer einen Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von einem Promille. Der 27-Jährige musste seinen Führerschein abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Michael Mahr

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!