• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Parkplatzunfall mit 10 000 Euro Schaden

    Ein VW-Fahrer verursachte am Samstagmittag in Tauberbischofsheim beim Einparken hohen Sachschaden. Der 79-Jährige war mit seinem Gefährt auf dem Parkplatz in der Duderstädter Allee unterwegs und streifte beim Versuch einzuparken einen dort abgestellten VW. Beim weiteren Rangieren prallte der Pkw des älteren Herren gegen einen ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellten Skoda. Es entstand laut Polizeibericht ein Schaden an allen drei Autos in Höhe von insgesamt rund 10 000 Euro.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!