• aktualisiert:

    Lauda-Königshofen

    Unfall beim Abbiegen: Fast 8000 Euro Schaden

    Ein Schaden von fast 8000 Euro ist das Ergebnis eines missglückten Abbiegevorgangs am Montagabend in Lauda-Königshofen. Ein 20-Jähriger fuhr gegen 19 Uhr in seinem Nissan die Schulstraße entlang und wollte in die Straße "An der Steinklinge" abbiegen.

    Dabei übersah er wohl den Ford einer 60-Jährigen, der dort bereits fuhr. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der am Nissan ein Schaden von rund 3000 Euro, am Ford von knapp 5000 Euro entstand. Die beiden Fahrer blieben laut Polizeibericht unverletzt.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!