• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Waldbrandgefahr im Main-Tauber-Kreis steigt

    Die sommerlich heißen Temperaturen der kommenden Tage laden zu einem Besuch im kühlen und schattigen Wald ein. Dort sollten allerdings einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

    „Die für die kommenden Tage angekündigten Temperaturen lassen die Waldbrandgefahr im Main-Tauber-Kreis lokal ansteigen. Im nördlichen Kreisgebiet ist mit der Waldbrandgefahrenstufe 4 bereits jetzt die zweithöchste des Waldbrandgefahrenindexes erreicht“, erklärte Lothar Achtetter, stellvertretender Leiter des Forstamtes im Landratsamt Main-Tauber-Kreis.

    Das Forstamt des Landratsamt Main-Tauber-Kreises bittet daher alle Waldbesucher, folgende Regeln zu beachten: Bis 31. Oktober gilt im Wald ein grundsätzliches Rauchverbot. Feuer machen ist nur an den offiziellen, fest eingerichteten Stellen auf den Grillplätzen erlaubt. Je nach örtlicher Situation werden die Ortspolizeibehörden der Städte und Gemeinden die Feuerstellen schließen, oder die untere Forstbehörde beim Landratsamt wird das Grillen im Wald vollständig verbieten. Nicht gestattet ist das Grillen im Wald auf mitgebrachten Grillgeräten. Offenes Feuer außerhalb des Waldes muss mindestens 100 Meter vom Waldrand entfernt sein.

    Mehr als die Hälfte der Waldbrände entstehen laut Pressemitteilung durch Fahrlässigkeit und wäre daher vermeidbar. Das Feuer an erlaubten Plätzen und Grillstellen muss immer beaufsichtigt und beim Verlassen der Feuerstelle komplett gelöscht werden. Sollte es zum Ernstfall kommen, ist eine sofortige Meldung an die Feuerwehr wichtig.

    Die aktuelle Waldbrandgefahrenprognose kann im Internet unter http://www.dwd.de/waldbrand aufgerufen werden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!