• aktualisiert:

    Tauberbischofsheim

    Wie Länder-Tickets im Main-Tauber-Kreis gelten

    Mit dem Regionalexpress nach Stuttgart: Das Baden-Württemberg-Ticket macht Ausflüge möglich.
    Mit dem Regionalexpress nach Stuttgart: Das Baden-Württemberg-Ticket macht Ausflüge möglich. Foto: VGMT

    Mit den Länder-Tickets der Deutschen Bahn reisen bis zu fünf Fahrgäste im Nahverkehr einen Tag lang innerhalb eines Bundeslandes. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, sind das Baden-Württemberg-Ticket und das Bayern-Ticket für länderübergreifende Bahnfahrten auf der Strecke Würzburg-Lauda-Miltenberg gültig.

    Das Baden-Württemberg-Ticket für eine Person kostet demnach 24 Euro, jeder weitere Mitfahrer, bis maximal vier Personen, zahlt sechs Euro. Beliebig viele eigene Kinder und Enkel bis einschließlich 14 Jahre fahren kostenlos mit. Mit dem Baden-Württemberg-Ticket kann man laut Pressemitteilung landesweit Züge des Regional- und Nahverkehrs in der zweiten Klasse sowie S-Bahnen, Stadtbahnen und Busse nutzen. Zusätzlich sind auch Bahnfahrten über die Landesgrenzen hinaus möglich – wie zu den Bahnhöfen Basel SBB oder Würzburg.

    Beide Tickets gelten laut Pressemitteilung Montag bis Freitag von 9 Uhr bis um 3 Uhr des Folgetags; Samstag, Sonntag und an Feiertagen im jeweiligen Bundesland von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetags. Je nachdem, zu welcher Tageszeit man reisen möchte, kann man zwischen dem Bayern-Ticket und dem Bayern-Ticket Nacht wählen. Das Ticket ist in seiner Gültigkeit im Main-Tauber-Kreis eingeschränkter. Es gilt beispielsweise ab beziehungsweise bis Lauda Bahnhof.

    Weitere Informationen zum bwtarif und dem Baden-Württemberg-Ticket gibt es unter www.bwegt.de oder telefonisch unter (0711) 9338380. Informationen zum Bayern-Ticket gibt es unter www.bahnland-bayern.de.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Tauber-Newsletter!

    Bearbeitet von Lisa Marie Waschbusch

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!