• aktualisiert:

    WÜLFERSHAUSEN

    Aus Versehen gebremst

    Am Donnerstagabend war eine 30-jährige Frau auf der B 279 zwischen Wülfershausen und Bad Neustadt unterwegs. Auf Höhe der Autobahnauffahrt trat sie laut Polizeibericht versehentlich auf das Bremspedal, so dass ihr Fahrzeug plötzlich sehr stark abbremste.

    Eine hinter ihr fahrende Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf. Dadurch entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

    Bearbeitet von Lena Müller

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!