• aktualisiert:

    Bad Königshofen

    Bad Königshofen: Leistungsprüfung bestanden

    Foto: Hanns Friedrich

    "Bestanden" hieß es nach der Leistungsprüfung "Löschgruppe" der Freiwilligen Feuerwehr Bad Königshofen. Die Wehrleute - allesamt Atemschutzträger -  hatten zuvor schriftliche und praktische Prüfungen abzulegen. Zufrieden mit den Ergebnissen waren denn auch (links) die Schiedsrichter Dieter Reichert, Berthild Bauer und Thomas Schmitt. Für die Feuerwehrleute gab es für die gezeigte Leistung viel Lob und den Hinweis, dass es bei einem Ernsteinsatz auch um Schnelligkeit geht. Das Abzeichen in Gold, Gold-grün und Bronze gab es dann für: Fabian Wolf als Gruppenführer, Jochen Katzenberger (Maschinist), Sebastian Lamm, Florian Friedrich, Maxi Ort, Bastian Weiß, Marie-Sophie Hellmuth, Tim Ziegler und Theresa Buchholz (alle Feuerwehr Bad Königshofen). Mit auf dem Bild (rechts) Kreisbrandmeister und Kommandant André Knies und sein Stellvertreter Peter Fischer.

    Bearbeitet von Hanns Friedrich

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!