• aktualisiert:

    Bastheim

    Bastheimer Prinzenpaar gab sich das Ja-Wort

    Am zweiten Weihnachtsfeiertag gab sich das Prinzenpaar das Ja-Wort im Bastheimer Standesamt. Damit sind Isabelle und Markus Euring auch im richtigen Leben ein Paar. Foto: Klaus Scheuring

    In der kommenden Faschingssession schwingen Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabelle vom Gestade der Streu und Prinz Markus Freiherr zu Franconia das närrische Zepter in der Besengaufasenacht.

    Am zweiten Weihnachtsfeiertag gab sich das junge Paar nun das Ja-Wort im Bastheimer Standesamt. Damit sind Isabelle und Markus Euring auch im richtigen Leben ein Paar. Der Bastheimer Elferrat überraschte das Prinzenpaar mit einem Blumenspalier vor dem Rathaus.

    Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen der "Bostemer Fasenöchter" startet am Dreikönigstag ab 13 Uhr im Kolpingheim und danach im Dorfladen Besengau.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!