• aktualisiert:

    HOLLSTADT

    Bezirkswallfahrt der Kolpingsfamilie

    Am Samstag, 8. September, findet die traditionelle Bezirkswallfahrt der Kolpingsfamilien aus Rhön-Grabfeld statt. Diesmal allerdings in Hollstadt und nicht wie in den vergangenen Jahren in Saal. Treffpunkt ist am Kolpinggelände am Waldrand.

    Der Bezirk Rhön-Saale ist eingeladen, mit Fahnenabordnungen teilzunehmen. Die Musiker werden gebeten, ihre Instrumente mitzunehmen und die Wallfahrt musikalisch zu begleiten.

    Beginn ist um 18.30 Uhr mit einer Statio an der Mariengrotte, es folgt die Wallfahrt zur Pfarrkirche Sankt Jakobus der Ältere, wo um 19 Uhr ein Gottesdienst mit Bezirkspräses Pfarrer Hans Beetz stattfindet.

    Im Anschluss führt die Lichterprozession zurück zur Mariengrotte. Danach lädt die Kolpingsfamilie Hollstadt zum Weinfest ein. Ab 20.30 Uhr sorgen die EhMus von Hollstadt für musikalische Unterhaltung.

    Bearbeitet von Gabriele Kriese

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!