• aktualisiert:

    Frickenhausen

    Doppelter Geburtstag in Frickenhausen

    Der Obst- und Gartenbauverein Frickenhausen feiert heuer sein 75. Gründungsjubiläum zusammen mit dem 25-jährigen Bestehen des Kreislehrgartens. Foto: Georg Hansul

    Am Samstag, 27.Juli, feiert der Obst- und Gartenbauverein Frickenhausen ab 18 Uhr sein 75. Gründungsjubiläum am Kreislehrgarten mit einem Weinfest unter Gartenfreunden. Am Sonntag, 28. Juli, veranstaltet der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Rhön-Grabfeld in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Frickenhausen anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Kreislehrgartens ab 14 Uhr einen Informationsnachmittag rund um die Themen Streuobst, Kräuter und Blumen.

    Zu beiden Veranstaltungen sind sowohl die Mitglieder aller Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis als auch alle Garten- und Naturinteressierten eingeladen. Neben Führungen durch den Kreislehrgarten gibt es Informationen zur Ökomodellregion Rhön-Grabfeld. Kräuterpädagoginnen und Gartenbäuerinnen geben ihr Wissen zur Verwendung von Kräutern und zur Konservierung von Obst- und Gemüse weiter. Imker zeigen die Bedeutung der Honigbiene und der Wildbienen auf.

    Der Obst- und Gartenbauverein Frickenhausen prämiert den Sonnenblumenwettbewerb der Kinder und bietet Bastelarbeiten für den Nachwuchs an. Für Klangerlebnisse im Garten sorgen die Frickenhäuser Musikanten und Doris Knahl mit "Gongs und Klang".

    Der Kreislehrgarten liegt an der Seestraße in Frickenhausen und ist auch über das Radwegenetz sehr gut erreichbar.

    Bearbeitet von Simone Stock