• aktualisiert:

    SULZFELD

    Drei Gesellenbriefe überreicht

    Die Fachkräfte Agrarservice erhielten ihre Gesellenbriefe im Beisein von Ausbilder Joachim Heller (links) und Michael Hesselbach (rechts): Stefan Postler, Jan Lindt und Niklas Gründl. Foto: Roswitha Hesselbach

    Die Abschlusszeugnisse der Berufsschule und ihre Gesellenbriefe erhielten in Weidenbach nach beendeter Ausbildung zu Fachkräften im Agrarservice Stefan Postler, Jan Lindt und Niklas Gründl. Die Absolventen wurden in dem seit 2005 eingeführten Beruf bei den Partnerbetrieben Lohnunternehmen Heller auf dem Lindleshof in Sulzfeld und dem Lohnunternehmen Hesselbach in Unsleben drei Jahre lang ausgebildet in den Bereichen Pflanzenproduktion, Agrartechnik und Dienstleistung. Die frischgebackenen Gesellen sind gefragt in der Land- und Forstwirtschaft, aber auch in kommunalen und wirtschaftlichen Einsatzgebieten. Die Ausbilder Joachim Heller und Michael Hesselbach waren stolz über die guten Ergebnisse der Absolventen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!