• aktualisiert:

    Wechterswinkel

    "Du leuchtend Kleinod, edler Stein"

    Am Sonntag, 12. Januar, findet zum Abschluss des Rhöner Krippenweges im Kloster Wechterswinkel um 14.30 Uhr eine Führung durch die aktuelle Winterausstellung "Du leuchtend Kleinod, edler Stein" statt. Ein letztes Mal steht die zeitgenössische Glaskunst im Mittelpunkt: Die Ausstellung "Lichtung Leipzig" der evangelischen Landeskirche Anhalts zeigt Entwürfe und Probefenster namhafter Künstler, die für bestimmte Kirchenräume geschaffen wurden und dort dauerhaft ihren Ort finden sollen. Im Kloster Wechterswinkel tauchen die leuchtenden Glasfenster das historische Gebäude in ein ganz neues Licht. Durch die Ausstellung führt Dr. Barbara Grothe.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!