• aktualisiert:

    Heustreu

    Erfolgreiche Schützen bei der Dorfmeisterschaft

    Erfolgreich bei der Dorfschützenmeisterschaft (von links): Schützenmeister Mario Schiller, Mannschaftssieger Gemeinderat Heinz Balling, 3. Platz Glücksschuss Alois Schuster (kniend), 2. Platz Mannschaften Feuerwehr Jochen Pecher und Marco Greb, Gewinner Glücksschuss Ernst Schneider, Vizedorfmeisterin Corinna Schneider-Eckert und Dorfmeister Benni Weis. Foto: Jeannette Schiller

    Traditionell lädt der Schützenverein Heustreu im Herbst zur Dorfschützenmeisterschaft ein. In diesem Jahr haben mehr als 50 Mannschaften mitgemacht. Die Sieger wurden nun im Schützenheim besonders geehrt. In diesem Rahmen wurden auch der Schützenkönig wie der Jugendkönig sowie Dorfmeister und Ritter mit Auszeichnungen versehen.

    Mannschaftssieger bei der Dorfschützenmeisterschaft wurde in diesem Jahr der Gemeinderat. Dritter Bürgermeister Heinz Balling nahm den Pokal gerne entgegen. Auf dem zweiten Platz landete die Freiwillige Feuerwehr und auf dem dritten Platz die Kirmesjugend. Den Glücksschusspokal gewann Ernst Schneider.

    Schützenkönig wurde wurde in diesem Jahr Maik Köllmer, Jugendkönig Marcel Weigel. Den Titel des Vereinsmeisters bei den Erwachsenen sicherte sich Hendrik Schneider, Jugendvereinsmeister wurde Marcel Weigel und Benni Weis Dorfmeister. Der Titel der Dorfmeisterin ging an Susanne Bindewald.

    Der Schützenverein Heustreu ermittelte auch in diesem Jahr wieder die besten Schützen (von links): Schützenmeister Mario Schiller, 2. Ritter Rainer Stäblein, Schützenkönig Maik Köllmer, 1. Ritter Michael Schneider, Vereinsmeister und Jugendkönig Marcel Weigel, Jugendritter Leon Ziegler, Vereinsmeister Erwachsene Hendrik Schneider und 2. Schützenmeister Benni Weis. Foto: Jeannette Schiller